Videokonferenz-Software "Zoom"

Anleitung für Teilnehmer - Mobilgeräte

Dies ist die Anleitung für die Nutzung auf Mobilgeräten wie Smartphone oder Tablet mit Android-Betriebssystem. Mangels vorhandener Apple-Hardware können hierzu keine Informationen gegeben werden.

PDF-Version zum Download

Vorwort

Die LAK hat sich für die Software "Zoom" entschieden, weil diese für Konferenz-Teilnehmer kostenlos und darüber hinaus sehr einfach zu nutzen ist.

Weitere Informationen über das Programm gibt es auf der Webseite https://zoom.us/de-de/feature.html.

Allgemeine Information zu einer Videokonferenz

Geleitet wird jede Videokonferenz von einem sogenannten "Host". Diese Person startet die Videokonferenz, lädt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein und hat alle Berechtigungen innerhalb der Konferenz, um z. B. Teilnehmer stumm zu schalten oder sie aus der Konferenz zu entfernen. Je nach Einstellung muss sie auch die Teilnahme von Personen vor dem Eintritt in das Meeting bestätigen ("Warteraum"-Funktion).

Direkt zu: Teilnahme an einer Videokonferenz


Download und Installation


Teilnahme an einer Videokonferenz

Hier kann mangels iPhone nur die Nutzung auf einem Smartphone oder Tablet mit Android-Software beschrieben werden. Die Abläufe können je nach Modell des Mobilgeräts auch leicht abweichen!